Episode 30 – „Neues vom Spocht! – Sportspiele“

Mrz 9, 2012

Obwohl der Vorrat für lustige Anfangssätze bei Verspätung des Podcasts langsam zu Neige geht, haben sich Nadim, Jo, Jochen und Sven aufgrund von zu viel Arbeit eine Woche später als geplant für eine Podcast-Aufnahme zusammengesetzt. Nach Gesprächen über das neue iPad, Sim City und dem Karriereumschwung von Peter Molyneux gehen sie diesmal im Hauptteil auf etwas ein, das die Teilnehmer in der Realität nur bedingt praktizieren: Sport. Gemeinsam besprechen sie verschieden Sportspiele und lassen verschiedene Spiele des Genres, von alten Titeln vom C64 bis hin zum aktuellen FIFA 12, noch einmal Revue passieren.

Zum download der Episode hier klicken.
0:00:00 Begrüßung
0:03:42 Was war in den letzten 14 Tagen?
0:28:41 Hauptthema: „Sportspiele“
1:41:38 Was kommt in den nächsten 14 Tagen?
1:46:50 Was wurde gespielt?
2:00:01 Verabschiedung

26 Comments

  • An Jo: Beim Assassin’s-Creed-3-Trailer hab ich mich auch an Red Dead Redemption erinnert gefühlt, und dieses Gefühl werd ich auch nicht mehr los, auch wenn ich kaum glaube, dass es so ähnlich sein wird ^^

  • Hi, habt ihr hier geschaut wegen des Soccer Spiels? Da gibts mehrere ohne Grafik die in den Zeitraum fallen.

    http://www.gb64.com/search.php?f=0&t=0&s=soccer&b=Go%21&d=18&h=1&a=0

    Gruß
    Michi

  • Interessantes Thema und auch toll, dass Anstoss erwähnt wurde. Das war nämlich mein allererstes eigenes PC-Spiel, besser gesagt die Edition wo auch noch die fantastische World Cup Edition mit drauf war. Das Ding halte ich in Ehren und hat einen guten Platz im Regal.

    Finde es bei heutigen Fussballmanagern ziemlich schade, dass der Textmodus so sehr vernachlässigt wird, deshalb kann mich seit dem EA Fussballmanager 2003 nichts mehr so richtig überzeugen in dem Genre… Erinnert sich noch einer an Boong!? Das war so eine Art Comic Fussballmanager mit sehr expliziten Inhalten 😀 http://www.spielerboard.de/fu%DFballmanager/292941-alter-fu%DFball-manager-aber-wie-war-der-name.html#post7227372

    Schade, dass Nadim relativ spät zu Ascaron kam, sonst hätte er sicherlich noch ein bisschen mehr zu Anstoss erzählen können, der letzte Teil erschien ja 2006.

    Ansonsten haben wir früher auf dem SNES immer gerne Super Soccer gespielt (war glaube ich Launchtitel) und natürlich International Superstar Soccer Deluxe. Allerdings konnten mit bisher weder FIFA noch Pro Evo vollkommen überzeugen.

  • Ein Klassiker auf dem C64 ist Football Manager (engl. Name),
    das bei uns unter anderem Titel verkauft wurde.
    Das Ding ist textbasiert, hat aber während der „Simulation“ des
    Spiels die Highlights (Torszenen) im Bild gezeigt. (-> lemon64).
    (Aus dem gleichen Jahr, 1984, ist auch das kultige Tennisspiel Match Point)

    Sportspiele mit verkürzten Punktesystemen (Satzlänge, Anzahl
    der Sätze, usw.) gibt es leider viele. Typischerweise bei
    Tennis und Tischtennis.
    Oft hat man die Partie schon verloren, bevor man sich warmgespielt hat.
    Total ätzend und ändern lässt sich die Einstellung meist auch nicht …

    Bei Tennis wäre noch das ungewöhnliche „Tie Break“ von 1991 erwähnenswert,
    Knuffig, aber schwierig zu meistern …

  • Den Fußballmanager den Jo meint ­heisst:
    „SOCCER GAMES“ bzw „SOCCER GAMES 88“
    Das Teil lief komplett über die AMIGA Workbench. Der Hintergrund war schwarz
    und die Fonts wurden in ­grün und gelb ausgegeben.
    Wie gesagt keine Grafik außer am Anfang war eine Meisterschale in der Mitte des Bildschirm zu sehen.
    Das Spiel war von 1988 und kein kommerzieller Titel. Es war ein PD Game.
    Leider fällt mir nicht mehr ein in welcher PD Serie es erschienen ist:-(
    Man findet das Spiel nirgends. Ich habe mir wirklich die Finger blutig gegoogelt. Keine Chance.
    War gerade im Keller Wäsche aufhängen und habe dabei den Zockersalat gehört.
    Als Jo dann das Spiel erwähnt hat, aber nicht auf den Namen gekommen ist, habe ich durch den Keller SOCCERGAMES gebrüllt! Ich wusste sofort welches Spiel er meint:-)
    Man da fallen mir noch x andere Manager ein, die ich mit meinem besten Kumpel bis zur vergasung (tschuldigung) gezockt hab:

    SOCCER MASTER (c64)
    http://www.youtube.com/watch?v=0LIzBK_LzsI
    Das Programm konnte nur bis 9 zählen, alles über 10 wurde dann nur noch in Sonderzeichen ausgegeben:-) Und das man da mal 10:0 gewonnen hat, war keine Seltenheit..

    BUNDESLIGA (c64)
    Rosa Schrift auf schwarzem Hintergrund. Nur Text.
    Durch einen Bug im Spiel konnte man teilweise 38:0 und höher gewinnen:-)

    PANINI SOCCER (C64)
    s/w Text. Nicht mehr. Aber geil!

    FOOTBALL MANAGER (c64)
    http://www.youtube.com/watch?v=M4YGGd_l6LA&feature=related
    Der erste überhaupt. Von Adictive Games aus dem Jahre 1984.
    Mit echten Spielszenen! SÜCHTIGMACHER! NUR GEIL!

    BUNDESLIGA 87
    Da konnte man sogar den Schirri bestechen:-) Hat aber meistens nicht geklapp,
    und man musste eine empfindliche Geldstrafe berappen.

    SOCCER MANAGER PLUS (AMIGA)
    Von STARBYTE Software aus Bochum! MEINE JUNGS!
    Richtig launiger Manager mit Spiekszenen und Sprachausgabe.

    STARBYTE SUPER SOCCER (AMIGA)
    Und noch mal STARBYTE:-) Und für mich nach BMP der beste ­Fußballmanager wo gibt!
    Besonders toll waren immer die Ereigniseinblendungen nach dem Spiel. Die wurden immer zufällig gezündet. Das beste Ereignis war:
    Der POPSÄNGER JOHN ELTON schenkt ihrem Verein 400000 DM.
    http://hol.abime.net/2209

    THE FINAL (AMIGA)
    Programmiert von Jo Seitz. Richtig spassiger Manager mit Digi Sound Samples.

    Die meisten Fussballmanager von damals sind heute nur schwer bis überhaupt nicht zu finden, da es in der Regel PD Games waren.

    So genung gelallt.

  • Was hab ich gelacht, als Jo gesagt hat, Jochen klinge wie ein Moderator aus dem zweiten Weltkrieg, wegen des blechernen Klangs und der nasalen Stimme :D. Konnte ich danach einfach nicht mehr ausblenden, wann immer Jochen gesprochen hat.

    Zum Thema kann ich noch beisteuern, dass ich damals sehr gerne Kick Off auf dem Amiga gespielt habe. Meistens einfach einzelne Freundschaftsspiele, Ligen waren mir zu stressig. Das Witzige war: Es gab einen durchgeknallten Schiedsrichter, der auch noch ausgerechnet „J. Daniels“ hieß. Wann auch immer ein Spieler ein Foul begangen hat, gab es dafür automatisch eine Karte. Da die KI relativ häufig gefoult hat, sind tatsächlich irgendwann alle gegnerischen Spieler außer dem Torwart rausgeflogen und man war ganz allein auf dem Feld und konnte Tore ohne Ende schießen :D.

    Der Zockersalat gefällt mir sehr gut, ist mit Abstand mein Lieblingspodcast, deshalb möchte ich noch mal eine Idee einbringen, die letztes Mal nicht aufgegriffen wurde: Wie wäre es mit einem PayPal-Button, über den man Euch als Hörer ab und zu einen Obolus zukommen lassen kann? Oder ist das zuviel Verwaltungsaufwand? Ich kenne mich da nicht aus.

  • @Niteowl
    Also so weit ich mich erinnern kann, war doch bei 7 Feldspielern inklusive Torwart Schluss mit ­roten Karten? Da konnte man dann treten, was das Zeug hält, aber keiner wurde mehr vom Platz geschickt. Oder wurde das erst bei ­KICK OFF 2 eingeführt?

  • @ Jo
    So hab dann mal meine alten ASMs gewälzt und bin tatsächlich fündig geworden!
    Das Teil heißt wie gesagt SOCCER GAMES 88 und ­das Review gab es in der ASM 06+07/88.

    http://imageshack.us/photo/my-images/534/soccergames88amiga.png/

  • Liebe Hörer,

    hab mich grad auch mal wieder an Euren tollen comments erfreut, musste herzlich schmunzeln. Gehe gerade privat durch ein sehr dunkles Tal und die Jungs wissen, wie gut mir der Zockersalat oder eben auch solche lieben comments tun.

    Danke, dass Ihr uns hört und uns die Treue haltet. Wir machen das für Euch und freuen uns, wenn wir Euch damit zum miträtseln, lachen oder grübeln bringen können.

    Schönen Woche Euch allen noch und bis zum nächsten Zockersalat.

    Jochen

  • @ Jo

    Alan Wake mag 2 Jahre alt sein, aber auf PC ist es brandneu! Die Story zu verraten wäre böse. Sehr böse. Und du weißt ja: Wer Andern in die Möse beißt, ist böse meißt!

    @ Zockersalat

    Ihr antwortet nicht auf meine Spielefrage in den Kommentaren „Oha, die Zeit“. Ich bin enttäuscht :(

    • Uffz, naja was sollen wir da antworten wenn wir das auch nicht wissen :(

      • „Lieber Simon, wir kennen den Mist nicht!“ 😀

        Ach schade, ich dachte WENN, dann kennt ihr das :,( Danke für die Antwort :)

  • Wieder eine super Folge, macht mir echt Spass euch zuzuhören. Aber warum wurde denn Sensible Soccer nicht erwähnt oder habe ich es verpasst? Das war nach der Kick Off Zeit bei mir der absolute Dauerbrenner. Und bei den Managern war mein Liebling ganz klar die Bundesliga Manager Serie…Wieviele Nächte habe ich mit Kumpels vor dem Schrim gesessen und Bundesliga Manager Professional und Hattrick gespielt. Ach herrliche Zeit.

    Macht weiter so

    Gruss

    P.S. ich weiss immer noch nicht was ihr von Gamerscore haltet und ob es euer Spielverhalten verändert hat 😉

  • Warum gibt es eigentlich kein Forum hier?

  • @Stefan: Na dann bin ich wenigstens nicht alleine mit diesem Gefühl.

    @Simon: Soccer Games 88 also. Vielen Dank für das Nachschauen und sorry, dass ich nicht sofort drauf kam. Ich hoffe, deine Wäsche ist beim Brüllen wenigsten gleich trocken geworden 😉 Mensch, die ASM 6+7/88 war eine meiner liebsten damals, ein würdiges Heft für so ein Spiel. Würde mich mal interessieren, was der Programmierer heute macht.

    Und über deine Frage hatte ich nachgedacht, bin aber auf kein nennenswertes Ergebnis gekommen. Zur 286er-Zeit war ich eher Amiga-User. Aber hast Recht, hätte noch mal einer hinschreiben können, dass uns nix einfällt.

    @Niteowl: Wenn Iron Sky im Kino läuft, sollten wir mal einen Film-Podcast dazu machen 😉 Und keine Sorge, wir machen auch ohne Spenden weiter.

    @Black Kite: Foren gibt’s doch genug. Facebook gibt’s auch. Da braucht doch für ein paar Kommentare nicht extra noch so was aus dem Boden gestampft werden, das dann doch keiner regelmäßig besucht.

    • „Der nächste geht aufs Haus…“ LOL! Echt guter Witz diesmal und natürlich wieder auf Kosten einer Minderheitengruppierung! So mag ich das!

    • Btw.: Deine Vermutung, dass dieses Kickstarter-Ding nicht wiederholt werden könnte wurde widerlegt (Wasteland 2) – du meintest ja dieses eine mal (Double Fine) wollen es alle den doofen Publishern zeigen aber das wars dann auch. Wie auch immer, eine sehr interessante Frage entsteht für mich darauß:

      Was passiert, wenn die Entwicklung mehr Kohle verschlingt und das Spiel dann am Ende noch nicht fertig ist. Im normalen Fall schließt das Studio (aber dann hat noch kein Spieler Geld bezahlt) oder der Publisher macht mehr Kohle locker. Was würde jetzt mit den Kickstartern passieren?

  • @Jo

    Jau hast recht, diese Ausgabe hat es wahrlich in sich.
    Würd mich auch mal interessieren, was der Typ heute so macht?
    Ist ja fast unmöglich bei einem Allerweltsnamen wie Stefan Schwarz und dann noch aus Stuttgart!

    Ach ja mein Username ist PROTON nich SIMON.
    Aber scheiss drauf:-)

    • Aber MEIN Name ist Simon und ich fand es super das mir Wissen unterstellt wird. Aber nun weiß wieder jeder dass ich nix weiß :,( Toll!

  • Jo war ja in Helsinki bei Red Lynx – hab ich bei den Kollegen von GameOne gesehen ^^

  • herrlicher podcast,wie immer,ich liebe euch leute 😉 aber was wär mal mit einem podcast über simulationsspiele? es tut mir leid für jochen das er durch das dunkle tal gehen muss,kopf auf halt die ohren steif du schaffst das,die community ist bei dir :-)

  • @Proton: Ooops, sooooory!
    @Simon: Ich habe Wasteland auch unterstützt. Mal abwarten, bei welchem Betrag sich das einpendelt am Ende.

  • Klappt’s Freitag mit ’ner neuen Folge?

  • Hachja die Sportspiele…als 86er Jahrgang leider nie wirklich die ganz alten Sachen gezockt.
    Ersten Erinnerungen waren Leaderboard Golf gegen meinen Vater und Winter Games (vorallem Biathlon). Ausserdem habe ich noch extrem gerne World Games gespielt…vor allem wegen Cliff Jumping und Weightlifting. Ging dann weiter mit dem Mega Drive und Italia 90, welches auf der Mega Games-Cartridge neben Super Hang-On und Columns zu finden war. Ausserdem noch ganz groß war dort Grand Slam Tennis. Aufn SNES wiederum meistens ISS Deluxe, Fifa 97 und NHL 97 gespielt. Hoffe auch seitdem bei jedem Fifa, dass mal wieder ein Hallenmodus eingebaut wird, den ich das letzte Mal bei Fifa 98 auf dem PC genießen durfte. Virtua Tennis war auch immer genial…egal auf welcher Plattform. Und sollte Wrestling bei euch in die Definition passen, dann kann ich nur sagen vergesst den neumodischen Kram. Die besten Wrestling-Spiele waren die von Aki auf dem N64.

Leave a comment

Willkommen zum Zockersalat!

Hallo Besucher und willkommen zum Zockersalat, den etwas anderen Spielepodcast. Etwas anders? Richtig, Zockersalat ist erstmal unabhängig und bietet einen Blick auf die Spielebranche aus verschiedenen Perspektiven. Da hätten wir den gemeinen Zocker vertreten durch Jochen Peters, Nadim Affani einen jungen Spieleentwickler, Joachim Hesse als erfahrener Spieleredakteur und Sven Vößing der durch die Sendung moderiert.