Episode 43 – „WiiU oder nicht WiiU? – das ist hier die Frage!“

Nov 23, 2012

Schalts an und hab Spaß. Dieser Spruch zum Zockersalat könnte auch von Werbetexter Jürgen   Krauß kommen, der in dieser Folge Jo, Sven und Jochen unterstützt. Dabei geht es halt nicht um Werbekampagnen, sondern um die WiiU. Die Vier sprechen darüber was sie von der Konsole halten, driften dabei ins Thema Golf ab, und stellen die Launchtitel vor. Davor geht es allerdings um aktuelle Geschehnisse der Spielebranche, wie etwa der Uncut-Fauxpas von Activision.

0:00:00 Begrüßung und eine Einladung
0:04:48 Was war in den letzten 14 Tagen?
0:27:47 Hauptthema: „WiiU“
1:12:03 Was kommt in den nächsten 14 Tagen?
1:19:02 Was wurde gespielt?
1:25:15 Blick über den Tellerrand
1:34:37 Verabschiedung

Zum download der Episode hier klicken.

Spiele über die wir reden: Call of Duty – Black Ops 2, GTA 5, Spec Ops – The Line, Wreckateer, Tiger Woods PGA Tour Golf, Mickey Epic 2, ZombiU, XCom, Far Cry 3, Assassins Creed 3, Hitman – Absolution

28 Comments

  • Daumen hoch wer auch nur wegen PCA da ist

  • Macht doch mal wieder sowas wie PCA kocht…………………………………………………

    • Freut mich, dass dir das gefallen hat. Eine Neuauflage ist derzeit nicht vorgesehen, trotzdem ein Hoch auf die „Die wichtigste Zutat“!

  • Hab euch grad erst entdeckt, nur durch Zufall erfahren. Hör sonst nur den TLN-Cast.
    Zum Cast, hört sich gut an 😉

  • Bin auch wegen Jo beim Zockersalat gelandet, aber mittlerweile habe ich die ganze Truppe lieben gelernt – auch kein Wunder bei geschätzten 60 Stunden andauernden Gesprächen, die ich mittlerweile belauscht habe 😀 (Haut das Pi mal Daumen hin bei 43 Folgen? ^^)

    • Wahrscheinlich sind es sogar noch mehr. Das hält der stärkste Geist nicht aus ^_^ Schön, dass du dabei bist!

  • Ich bin über Gamersglobal und Sven auf den Zockersalat gekommen und lade die neuesten Teile entweder über das Podcast-App auf dem Iphone herunter oder lasse es direkt im Hintergrund über die GG-Seite laufen, wenn ich gerade HDRO spiele!

    Könnte es sein, dass jemand von den Sprechern ein Lautsprecher im Hintergrund hatte, da ich im ganzen Podcast Echoeffekte hatte?

    WiiU habe ich damals abbestellt, nachdem Amazon Deutschland den Kindle Paperwhite angekündigt hat, ich denke da habe ich vorerst die bessere Alternative für das Geld! :)

    Ich warte da mal ein Jahr auf die nächste Generation der WiiU ab, da sind dann die Kinderkrankheiten raus, ist sie eventuell billiger und es gibt dann mehr interessante Spiele.
    Genauso habe ich heute noch keine PSV, da ich damals beim Launchkauf der PSP das Handheld auch erst nur als MP3-Player nutzen konnte, weil es da etwa ein Jahr lang keine guten Spiele für gab.

    Mal abgesehen davon habe ich hier eh noch Regalwände voll mit Spielen für alle aktuellen Plattformen und eine Steambibliothek mit 248 Spielen, die ja auch mal durchgespielt werden sollen. Da ich kein Multiplayerspieler bin, ist die Aktualität der Spiele eh kein Thema.

  • Gefunden habe ich euch über gamersglobal.de, von dort lade ich mir den Podcast auch immer runter :-)

    Würde mich super freuen wenn ich mal in euren Podcast mitmachen würde! Aber da bin ich ja nicht der einzige 😀

  • Nach reiflicher Überlegung: WiiU!

  • Ihr wollt wissen wer eure Höhrer sind?! Nach soviel Aufrufen fühle ich mich nun genötigt, auch dazu was zu sagen. Ja, ich bin ein Salker ;-). Seid dem die PCA Ihre Seelen verloren hat, verfolge ich den Joachim Hesse, auf leisen Tretern.
    Bisher hat sich das auch super ausgezahlt. Ein Spitzen Onlineportal für Spiele (ich hoffe ich darf Eurogamer.de sagen 😉 ) und dieser Podcast sind nun dauerhafter Lebensbestandteil.

    Zum Thema soviel. Ich habe den Eindruck jeder „sitzt“ auf seinem (lieblings?!?) System und hackt in alle Richtungen. Die wenigsten können und wollen sich alle Systeme parallel leisten. Ich auch nicht. Ich sitz an meinem PC und die Konsolen (PS/M) gingen wertungsneutral an mir vorbei. Vor ein paar Jahren kam dann eine Wii für die Familienunterhaltung (!) ins Haus. Volltrefer. Jump & Run hab ich schon zu Amiga-Zeiten genossen. Für die Kinder (10/8/4) ist bei der handvoll guter Titel (aus unserer Sicht) Unterhaltungsspaß gegeben.
    Und mit der Zeit kam dann auch der Wunsch Titel wie Darksider und Konsorten auf Konsole zu spielen. Einfach der bequemlichkeit halber. Jaja, HTPC war mal geplant, kommt vielleicht irgendwann, ist aber trotzdem teurer und aufwändiger als eine Fertiglösung hinzustellen. Und nun kommt die WiiU. Volle Softwarekompatibilität, Hardwarekompatibilität (3 zusätzliche Kontroler wachsen ja auch nicht auf den Bäumen), Ports von Softwaretiteln, die ich vorher nie auf der Wii gesehen hätte, was will ICH mehr?

    Es wird viel laut gemeckert und im voraus kritisiert. Warten wir es einmal ab. Ich hoffe für Nintendo, dass noch einige gewachsene Familien da draußen sind, die die Familien und Gruppenunterhaltung zu schätzen wissen.

    Und wenn die Dritthersteller „nur“ einfache Ports bringen, ohne zusätzliche Superduperoptionen für den neuen Kontroler, dann soll das so für mich sein. Hauptsache Nintendo denkt und optimiert weiter. Da erwarte ich die tollen umgesetzten Funktionen die einem implementiert werden und die man sich im Hinterstübchen ausmalt.

    Ups, halbes Buch geworden. sry :-)

    • Super, dass du dich hier zu Wort gemeldet hast. Und sagen darfst du hier alles. Danke für deine Treue und weiterhin viel Freude!

      Gruß
      Jo

  • Nette Ausgabe. Man merkt wieder mal was für ein Optimist der Sven ist. Der wird seine Wii U auch sicher lieben lernen obwohl ich persönlich mir keine holen werde. Die Argumente für diese Entscheidung wurden auch im Podcast gut besprochen, Nintendo hat mich nicht nur mit der Wii verloren sondern insbesondere mit dem 3DS… Dabei bleibt der SNES auf ewig neben der PS3 meine Lieblingskonsole 😀

    Eine der nächsten Ausgaben dürfte dann ja schon der Jahresrückblick werden. Könnt ja vorher nochmal nen Aufruf starten bezüglich der Lieblingsspiele der Zuhörer wie letztes Jahr. Wäre schön.

  • Also gefunden habe ich euch damals auch über GamersGlobal. Bis Folge 18 oder 19 war ich auch ganz normaler Hörer, aber dann bekam ich einen Pfeil ins Kn… ähm, bekam ich eine mysteriöse Nachricht. Seitdem bekomme ich von einem Fremden immer den Link zum Podcast bevor er veröffentlicht wurde um einen Text zu schreiben, der dann seltsamerweise über all zu finden ist… hier, auf GG, bei iTunes…

  • Hallo!
    Da Ihr ja in den Podcast quasi darum bettelt euch etwas auf die Seite zu posten, hier also ein Kommentar von meiner Seite. Habe einige Ausgaben eures Podcasts und er gefällt mir ganz gut. Sticht mit einen paar anderen Podcasts (Spieleveteranen, Stay Forever und Telespiel Latenight) postitiv aus der riesigen Masse an Podcasts hervor. Ich spiele Spiele nur selten zum Erscheinungsdatum (es sei denn die Spiele sind etwas besonderes => z.B. Portal 2, StarCraft 2, Dreamfall-Chapters vor allem unsere Kurzen können momentan noch mehr mit Mario, denn Assasins Creed anfangen). Deswegen bin ich auch sehr auf die WiiU gespannt und hoffe auf ein gutes Einstiegsbundle (mal sehen ´was kommt). Ein Spiel hätte mich aber fast dazu gebracht mir eine PS3 anzuschaffen: Heavy Rain (Ich fand´ Fahrenheit einfach klasse). Zum Glück hat mich mein Verstand dann doch abgehalten, denn für eine PS3 muß man doch eher ein passionierter Spieler mit viel Zeit sein (vielleicht kaufe ich mir zur Rente ja die Playstation 12 => müsste zeitmäßig hinkommen).
    Zum Abschluss vielleicht noch ein paar meiner Alltime-Favorites an Spielen: Dune 1 (Cryo), Dune 2, Chaos Engine, Half Life, Portal, The Longest Journey, Dreamfall

    Macht weiter so! Es macht Spaß Euch zuzuhören.

  • Hallo nochmals!
    Sorry, beim vorherigen Post, scheine ich ein paar Zeilen gelöscht zu haben, so dass der Text keinen Sinn mehr machte, hier also nochmal:

    Da Ihr ja in den Podcasts quasi darum bettelt euch etwas auf die Seite zu posten, hier also ein Kommentar von meiner Seite. Habe einige Ausgaben eures Podcasts und er gefällt mir ganz gut. Sticht mit einen paar anderen Podcasts (Spieleveteranen, Stay Forever und Telespiel Latenight) postitiv aus der riesigen Masse an Podcasts hervor. Ich spiele Spiele nur selten zum Erscheinungsdatum (es sei denn die Spiele sind etwas besonderes => z.B. Portal 2, StarCraft 2, Dreamfall-Chapters vor allem unsere Kurzen können momentan noch mehr mit Mario, denn Assasins Creed anfangen). Deswegen bin ich auch sehr auf die WiiU gespannt und hoffe auf ein gutes Einstiegsbundle (mal sehen ´was kommt). Ein Spiel hätte mich aber fast dazu gebracht mir eine PS3 anzuschaffen: Heavy Rain (Fahrenheit war einfach zu gut! Habe es dann aber doch nicht gemacht, vielleicht leiste ich mir zur Rente die Playstation 12, dann habe ich auch mehr Zeit)
    Zum Abschluss vielleicht noch ein paar meiner Alltime-Favorites an Spielen: Dune 1 (Cryo), Dune 2, Chaos Engine, Half Life, Portal, The Longest Journey, Dreamfall

    Macht weiter so! Macht Spaß Euch zuzuhören.

  • Hi Zockersalat,

    ich glaube ich höre euch seit Ende 2011. Kann aber auch früher oder später sein. Kann mich nicht genau erinnern.

    WiiU: Wasn das? Oh Ninentdo! Alles klar. Nicht für mich.
    Ich war lange Zeit nur bei Nintendo aber seit der Wii nie wieder eine Heimkonsole. Mit meinem DS zock ich gerne aber den 3DS werd ich mir erst holen wenn er nur noch nen 10er kostet.

    Themenvorschläge:
    1.
    Neuauflagen von alten Spielen: XCOM, Metal Gear Solid HD Collection, Baldurs Gate Enhaced Edition usw.
    Findet ihr das gut oder seit ihr total dagegen?
    Hab XCOM auf der xbox und finde es total genial. Hab das alte nie gespielt. Bevor die Neuauflage kam wusste ich noch nichteinmal das es dieses Spiel gibt und wie gut es ist.
    Spiele zur Zeit Baldurs Gate Enhanced Edition. Hab das alte Baldurs Gate von oben bis unten runtergezockt. Min. 5000 Stunden. gespielt. Die Enhanced Editon gefällt mir sehr gut.
    Absolute Kaufempfehlung sowohl für Fans als auch für Neueinsteiger.

    2.
    Let’s Plays:
    Die Let’s Player Scene ist ja ziemlich groß geworden und auch im deutschsprachigen Bereich enorm. Ihr könntet ja einen großen Let’s Player einladen wie z.B. Gronk oder Sarazar und einen noch recht kleinen Let’s Player der erst vor kurzem angefangen hat.
    Man könnte über die positiven und negativen Seiten des Let’s Playen reden. Rechtliche Einschränkungen. Schaut ihr euch Let’s Plays an?
    Als neuen Let’s Player könntet ihr ja mich in den Podcast einladen.
    Hab erst 7 Abonennten.
    Hier der Link zu meinem Kanal:
    http://www.youtube.com/?gl=DE&hl=de

    So zum Schluß noch: Ich höre euren Podcast nur bei Itunes. Vielleicht hätte ich das alles besser da geschrieben.
    Hey wofür gibt es Copy & Phaste.

    Gruß
    Stefan

  • Euer Rumgeheule ist ja nicht auszuhalten, daher will ich mich auch mal wieder äussern.
    Das mit den Kommentaren ist immer so eine Sache, als Vielfahrer geniesse ich diverse Podcasts während der Fahrt und dann ist es tatsächlich so wie Jo beschrieben hat – Auto aus, Tür zu, Podcastthemen (egal welcher es war) so gut wie vergessen. Manchmal errinnere ich mich an spezielle Sachen, die ich dann recherchiere (z.B. Radio Giga erwähnte öfter Domian und 60kg Hack, sowas bleibt hängen!) Und da iTunes den Cast automatisch läd ist es auch da nix mit kommentieren.

    Aber durch Twitter bin ich euch immer verbunden und kommuniziere (sprich nerve!) auch tatsächlich ab und zu mit Euch.

    Ich bin auch durch GamersGlobal dazu gestoßen. Jo war mir seit ca. 2007 ein Begriff (Besitzte übrigens PCA kocht S1 auf DVD) und den Retro Hunter hatte ich mir auch einige Male angeschaut – daher hab ich das mal riskiert und wurde nicht enttäuscht. Eure Gags sind oft vorhersehbar, aber das liegt wohl daran das mein Humor auch sehr tief fliegt…

    Freue mich auch immer über Eure Stargäste, der Kollege von SpaceRat war ziemlich cool und natürlich auch der @mirunauffällig. Wie wäre es mal mit @hipsterschwein (das könnte eskalieren!) oder anderen Ex-PCAlern (Grill oder Wollner z.B.)?

    @Jo Den Gag mit der kleinen Nutte (Nuttella) verstehe ich nicht ganz. Ok, Nutte kann ich assoziieren, aber das „ella“ erschließt sich mir nicht.
    Ansonsten bin ich aber immer von Deinen Witzen begeistert, manchmal lache ich sogar über den Witz selbst und nicht über das peinliche Schweigen danach…

    Weiter so! Der ZS ist immer ein Highlight!

    • Cool, dass du dabei bist und gepostet hast.
      „ella“ ist einfach eine Verniedlichungsform.

  • Jetzt holt doch endlich mal Ralph Wollner in den Podcast! 😀

  • Den Zockersalat hab ich über Retro Hunter Sven gefunden. Hab mich glaube ein Mal um die Welt gefreut, als ich da doch glatt Jo Hesse hörte. Auch Jochen und Nadim fügten sich für mich sehr gut ein, also wurde weitergehört.
    Jürgen als Gast diese Woche fand ich auch sehr gut. In der Post-Hesse/Fränkel-Zeit der PCA sind mir vor allem seine Kolumnen und Tests positiv in Erinnerung geblieben.

    Auch wenn ich das Thema diese Woche nicht sehr ergebig fand, toller cast!

    Als Themenvorschlag fiele mir „Wandel des Spielejournalismus“ ein: Ihr hattet zwar schon casts zu den Herausforderungen von/Erwartungen an Spieletests und zur Problematik der Wertungssysteme, aber ich denke da ließe sich vielleicht doch noch einiges bereden.
    Wie habt ihr früher die Spiele-Magazine und Sendungen wahrgenommen? Jo und mittlerweile auch Sven sind ja in der Branche gelandet (was besonders für Sven die Verwirklichung eines Traums war, wenn ich es richtig mitbekommen habe). Dann gibt´s die Entwicklung weg von Print hin zu online. Sonderhefte scheinen aber in der Regel noch gut Absatz zu finden (sofern ich da kein falsches Bild habe).
    Aktuell tut sich da ja auch einiges: klassische Hefte werden eingestellt nach steten Leserschwund, die Retrogamer erscheint lokalisiert in Schland, die Power Play versucht ein comeback. Und Online wurde 4players an Computec verkauft und manche befürchten, die Seite wird Schritt für Schritt auf das Erscheinungsbild der anderen Computec-Onlinedomänen eingedampft.
    Mit zwei Branchen-Insidern, einem Spieler der inzwischen vielleicht weit weniger Abos hat als früher, Nadim… der gewiss auch des Lesens mächtig ist und bissige Kommentare bereitstellen kann (;]) und eventuell einem Gaststar ließe sich da gewiss ein netter cast abhalten, mit Anekdoten und einer Prise Nostalgie.

    Soweit von mir, macht weiter so!

    • Könnten wir mal machen, klingt vernünftig.
      Mit den Sonderheften trügt dich übrigens dein Bild.

      • Dann denkt man sich an dieser Stelle bitte effektvoll das Geräusch einer zerberstenden Illussion

  • Ich höre euch auch schon seit Folge 1 und mir gefällt euer Konzept immer noch gut. Nun ich habe in den richtig harten Zeiten bis zu vierzehn Podcasts regelmässig konsumiert. Heute höre ich grade noch etwa vier. Ihr macht eure Arbeit gut. Die Themen werden nie langweilig. Mit dem was ihr macht seit ihr echt einzigartig und hebt euch von der Masse der anderen Videospielpodcasts ab. Da darf auch mal das Niveau etwas sinken xD
    Nein mein Humor ist einfach ein bisschen versaut, dass geb ich offen zu. Macht weiter so. Ich wollte Fragen ob Jo getwittert hat ,dass er in der Schweiz spielte. Ich habe es nähmlich voll verpasst F***. Auch wenn ich den Chefkoch vermisse. Wo arbeitet der jetzt eigentlich?
    Bleibt so wie ihr seit.

    Mit freundlichen Grüssen an das Team
    Der Merl
    https://twitter.com/der_merl

    • Ja, Rale und ich waren neulich mit Dead United für einen Auftritt in der Schweiz. Ralle ist freiberuflich in Würzburg stationiert, macht Radio und schreibt noch für dies und das.

  • Bin auch über GG auf euch gestoßen. Mittlerweile alle Folgen reingezogen. Gestern Abend übrigens den letzten kam vorher leider nicht dazu.

    Die WiiU ist durchaus interessant für mich und sei es nur für Mario Teile, oder Kirby. Die NES war damals die erste Konsole mit der in der Welt der Spiele eingetaucht bin.

    Für Core Games spiele ich weiterhin am PC ich kann herzlich wenig mit der PS3 und XBox anfangen.

    Ansonsten was muss man tun um mal bei euch dabei zu sein 😀

    Auf viele weitere Folgen und macht so weiter.

    Anhang was sagt Jo eigentlich dazu das die PCA eingestellt wird? Ich selber hab sie nie gelesen der Humor war nicht so meins, aber ist doch immer wieder schade wenn ein langjähriges Magazin aus den Händlerregalen verschwindet.

  • Ok, ich erfahre aus den Kommentaren hier das die PCA dicht macht… ich bin traurig.
    Ich bin auch dur Onkel Jo zum Zockersalat gekommen und bin deshalb seit anfang an dabei. Find euren Podcast spitze! Auch wenn er manchmal etwas zu chaotisch wirkt. :)

    Jo, hab deinen FB Artikel über die PCA gelesen und mir tut diese ganze Geschichte und alles was war so leid… Ich hoffe alle haben was neues gefunden und terrrorisieren die Welt von wo anderes aus. 😀

    Sry, viel war grad off-topic aber ich musste es loswerden, dankeschön für den Podcast und den Witz im Cast! 😉 😀

  • PC Action war damals so gut weil sie an die Zielgruppe 18++ gerichtet war nicht so langwreilige scheiße wie Game Star haha. Schwarzer Humor, Frauen, Bier Zynismus, Metal, und natürlich gute brutale Games!! Das zeichnete PC Action aus! wie sehr wünsch ich mir sowas zurück :( :-)

Leave a comment

Willkommen zum Zockersalat!

Hallo Besucher und willkommen zum Zockersalat, den etwas anderen Spielepodcast. Etwas anders? Richtig, Zockersalat ist erstmal unabhängig und bietet einen Blick auf die Spielebranche aus verschiedenen Perspektiven. Da hätten wir den gemeinen Zocker vertreten durch Jochen Peters, Nadim Affani einen jungen Spieleentwickler, Joachim Hesse als erfahrener Spieleredakteur und Sven Vößing der durch die Sendung moderiert.