Episode 45 – „Der Blick aufs Spielejahr 2013“

Jan 18, 2013

Rettet eure Kinder und Haustiere! Der Zockersalat ist zurück! Nachdem Sven, Jo, Jochen und Nadim unter unglaublichen Mühen den Maya gestrotzt und den Weltuntergang am 21. Dezember (und natürlich auch die Familienfeiern danach) überlebt haben konnten sie nicht anders als sich erneut zusammenzusetzen und gemeinsam über die aktuellen Geschehnisse in der Welt der Computer- und Videospielwelt zu diskutieren. Dabei schauen die Vier auch wieder einmal in ihre Kristallkugeln und spekulieren was das kommende Spielejahr für die Zocker bereit hält. Und natürlich darf auch ein neuer Witz von Onkel Jo nicht fehlen, dessen Niveau mal wieder… hört am Besten einfach selbst.

0:00:00 Begrüßung
0:03:36 Was war in den letzten 14 Tagen und Jo erzählt einen Witz
0:15:57 Hauptthema: “Was wird 2013?”
1:27:26 Was kommt in den nächsten 14 Tagen?
1:31:08 Was wurde gespielt?
1:37:47 Blick über den Tellerrand
1:44:12 Nadims Wohnungssuche und Verabschiedung

Zum download der Episode hier klicken.

Spiele über die wir reden: Aliens: Colonial Marines, Fifa 14, PES 2014, Call of Duty Modern Warfare 4, Battlefield 4, Dead Space 3, Splinter Cell: Blacklist, DayZ, Bioshock Infinite, Beyond – Two Souls, Last of Us, The Elder Scrolls Online, Tomb Raider, GTA5, Tiger Woods PGA Tour 14, Ni No Kuni, Crysis 3, Puppeteer, Watch Dogs, Remember me, Persona 4, Walking Dead, Army of Two 3, Dead Island Riptide, Tomb Raider, Just Cause 2, PES 2013, Bulletstorm, Full House Poker, Battlefield 3, Lol; FTL, Guild Wars 2, The Cave, To the Moon, Congo – Flipper

Worüber wir sonst noch reden: The Wire, Breaking Bad, Suits, Utopia, Six Feet Under, Er ist wieder da

9 Comments

  • Juhu! Lang lebe der Zockersalat!

  • Hey Jochen, wollte ja noch für dich nachschauen: Es gibt keinen Online-Koop bei The Cave.

  • Frage zu Ni No Kuni:

    Das Bild zur Wizard(’s) Edition (auf amazon) enthält weder ein Bild des Soundtracks (DVD-Hülle), noch der Artwork-(Post-)Karten und der Münze, die man in einem Unboxing Video auf YouTube sehen kann (v=OcEGEGpFgRU von User NamcoBandaiGames)
    Wisst Ihr mehr? Fehlt das in den EU-Versionen?

    Danke!

    PS: Habe das kurze IGN-Review bei youtube gesehen und
    bin von der Grafik schwer begeistert.

    • Voraussichtlich in der nächsten Uffruppe-Folge gibt es alles zur Wizard Edition von Ni No Kuni.

  • Denke doch das mindestens die Xbox8, oder wie sie auch heißen wird, dieses Jahr kommen wird.

  • Schöne Folge, habe einige Male gut mitgelacht während ich es im Büro gehört hab. Mir doch egal wie doof die Kollegen dann immer gucken 😛

    Werde mir im März dann auch mal Trials für PC gönnen, Ni no Kuni steht auch ganz oben auf meiner Liste. Für PS3 kommt noch ein Director´s Cut von Deadly Premonition was ich auch mal gerne spielen möchte, diverse Let´s Play-Videos konnten mich überzeugen.

    Da ich ja im Zusammenhang mit I Am Alive im Podcast genannt wurde, hier mal eine kurze Erläuterung warum es für mich zu meinen persönlichen Lieblingstiteln 2012 gehört (kopiert von anderer Stelle):

    (…)Letztendlich hat I am alive seine Ecken und Kanten, nicht vergleichbar mit einem hochglanzpoliertem AAA-Titel. Größtenteils linear, Relikte von Openworld-Ambitionen sind weiterhin erkennbar. Atmosphärisch: Durch dichten Staub mit sehr geringer Sichtweite die Spielumgebung absuchen. Dafür gibts eine handvoll Besonderheiten, die Abhängigkeit von Ausdauer bei den tollen Kletterpassagen hats mir wirklich angetan und würde Titeln wie Assassins Creed auch gut zu Gesicht stehen. Auch sind die eher seltenen Aufeinandertreffen mit Gegnern ziemlich spannend: Zuerst heißt es zu beobachten welche Waffen die Widersacher mit sich führen, wie viele es sind und wie sie auf einen zugehen. Da ich selbst allerhöchstens mal 5 Pistolenkugeln gehabt habe, die meiste Zeit über tatsächlich 0 ergeben sich weitere spannende Situationen: Mit der leeren Waffe drohen, Gegner so in die Enge treiben bis zu einem Abgrund, Feuerstelle oder mit der Machete in die Offensive gehen – super gemacht. (…) Eine beeindruckende Situation erlebte ich im Untergrund: Eine Frau bittet mich um Hilfe, habe aber keine Objekte zum abgeben. 2 Spielstunden später komme ich wieder an diesem Punkt vorbei und treffe besagte Frau nun erhängt an Ort und Stelle wieder vor.

    Und die alten Podcasts von Sven und mir braucht man sich heute sicherlich nicht mehr anzutun, aber immerhin konnten wir Cutter Slade und Duke Nukem als (ungebetene) Gäste aufbieten. Leider hat die Technik nicht so vernünftig mitgespielt und die Zeit fehlt mir auch zuweilen. Nicht zu vergessen dass es Sani im Gegensatz zu mir einfach drauf hat was Podcasting angeht.

  • ich habe glaube in meinem ganzen leben noch nie so oft den namen nora tschirner gehört, wie in diesen knapp 2h….. ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  • Ich muss sagen, dass das mit dem „Stoffwechsel“ mal wieder ein exzellenter Witz war! Das wird schwer zu toppen sein, andererseits habe ich keinen Zweifel, dass Onkel Jo über sich selbst hinauswachsen wird…

  • Wie sieht eigentlich die Entwicklung eurer Spieleidee „Rebirth“ bzw. „Gefällt mir nicht mehr“ aus? Programmiert der Nadim schon fleißig daran? (Verweise auf Episode 26)

Leave a comment

Willkommen zum Zockersalat!

Hallo Besucher und willkommen zum Zockersalat, den etwas anderen Spielepodcast. Etwas anders? Richtig, Zockersalat ist erstmal unabhängig und bietet einen Blick auf die Spielebranche aus verschiedenen Perspektiven. Da hätten wir den gemeinen Zocker vertreten durch Jochen Peters, Nadim Affani einen jungen Spieleentwickler, Joachim Hesse als erfahrener Spieleredakteur und Sven Vößing der durch die Sendung moderiert.